IMG_1518.JPG

Die Selbstheilung sollte bei Jedem an erster Stelle stehen.

Tom Gamal, Studio-Leiter

Massage bei Liang

Die Art der Massage und besondere Wünsche werden im Vorgespräch gemeinsam geklärt.

Liang Zhong

Meine Heimat ist China. Dort bin ich durch die Krankheit meiner Oma im 
Alter von sieben Jahren durch meinen Onkel mit traditioneller 
chinesischer Medizin (TCM) in Berührung gekommen.

Mein Onkel ist chinesischer Medizinmeister. Er weckte mein Interesse und 
Massage wurde zu meiner größten Leidenschaft. Nach Schule und Studium 
habe ich als Manager bei National Geographic of China gearbeitet. Meine 
Freizeit galt meiner größten Leidenschaft: Der Massage. Die auch viele 
meiner Kolleginnen und Kollegen genießen konnten.

Ich habe in China weiter gelernt und erfolgreich die Prüfung zum 
Gesundheitsmanager (Meister) absolviert. Während der Ausbildung habe ich 
meine Liebe zu Tuina entdeckt. Tuina setzt sich aus den chinesischen 
Wörtern tui (推 = schieben, drücken) und na (拿 = greifen, ziehen) 
zusammen.

Tuina Massage ist meine Berufung und beruht auf den Lehren der 
traditionellen chinesischen Medizin. Es werden körperliche Blockaden 
gelöst und der Energiefluß gefördert, Negativstreß abgebaut und Seele 
mit Körper in Einklang gebracht. Mit Fingern und Ellenbogen erfolgen 
Druckbehandlungen der Energie- / Akupunkturpunkte.

Tuina als Ganzkörpermassage hebt spürbar und anhaltend das Wohlbefinden 
nach Arbeit und Sport.

Neben meiner größten Leidenschaft für Tuina können Sie auch eine 
wohltuende Entspannungsmassage oder Deep-Tissue-Massage bei mir buchen. 
Jede meiner Massagen endet mit einer entspannenden Kopfmassage gegen 
schlechte Energie zur Reinheit des Geistes.

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

0176-242-242-24    |    orstudio22@gmail.com

© 2023 by Lisa Cole. Proudly created with Wix.com